• Clemens Blattert SJ
1 / 3

Digitales Info-Wochenende über den Jesuitenorden

Frankfurt/Main - Am kommenden Wochenende (22. bis 24. Januar 2021) führt P. Clemens Blattert von der Zukunftswerkstatt der Jesuiten in Frankfurt/Main ein erstes digitales Info-Wochenende durch. Wenn sich jemand fragt, ob Jesuitwerden etwas für einen sein könnte, egal ob es erste unklare Gedankenfetzen sind oder bereits ein still gehegter Traum, hält dieses unverbindliche Wochenende wertvolle Impulse bereit.

Anhand von konkreten Jesuitenbiographien werden die Interessenten einen Einblick in die den Jesuitenorden erhalten. Im Leben eines Jesuiten wird der Orden konkret. Es wird zum einen berichtet, wie die Gründergestalt Ignatius von Loyola in seiner Suche nach Gott den Orden geprägt hat. Aber – dank der digitalen Möglichkeiten – wird es zum Thema Ideal und Wirklichkeit der Gesellschaft Jesu eine digitale Reise um die Welt geben: von München nach Kairo und vom Schwarzwald nach Bogota.  

Eine große Bereicherung – wie die Teilnehmer uns bei den bisherigen analogen Wochenenden immer wieder bestätigt haben – wird vor allem der Austausch mit Gleichgesinnten sein: Was sind Fragen? Was ist Motivation? Was sind Mühen? Dafür wird es (digitalen) Raum und Zeit geben.

Mit all diesen Impulsen wollen wir niemanden überreden, Jesuit zu werden, sondern unterstützen, im Fragen nach dem Willen Gottes für das eigene Leben weiterzukommen und die eigene Berufung weiter zu klären. Die eigene Berufung zu finden, ist sehr beglückend!

Kurz-Entschlossene können sich bei P. Clemens Blattert SJ (clemens.blattert(at)jesuiten.org) anmelden.

Partner