• "Ich bin der 'Ich-bin-da'": Brennender Dornbusch – Fenster in St. Ignatius/Frankfurt/M.
1 / 1

Wie Sie am Sonntag Gottesdienst feiern können

Es ist eine außergewöhnliche Situation, in der sich gerade die Welt und mit ihr die Kirche befindet. In vielen Bistümern finden keine öffentlichen Gottesdienste statt, das heißt aber nicht, dass keine Gottesdienste gefeiert werden könnten. Die Jesuiten aus St. Ignatius (Frankfurt/M.) haben einen Vorschlag für einen Gottesdienst, den man zu Hause – ganz gleich ob allein oder mit anderen, mit denen Sie zusammenwohnen, feiern kann. Durch ein unsichtbares Gebetsnetz sind Christinnen und Christen auf der ganzen Welt, die heute beten, miteinander und untereinander verbunden. So begeht die ganze Welt gemeinsam einen Gottesdienst.

Den Vorschlag für den Hausgottesdienst finden Sie hier.

Alternativ verweisen wir auch auf die im Fernsehen übertragenen Gottesdienste.

(Aktualisiert am 21. März 2020 mit dem Gottesdienstvorschlag für den vierten Fastensonntag)

Partner